Aktuelles

Sie möchte wissen, was es Neues bei Lupe Reisen gibt? Hier finden Sie die neuesten Meldungen über unser Unternehmen, anstehende Messen und vieles mehr.

Geänderter Termin: Kleingruppen-Safari in Südtansania

Die „Gesichter“ Südtansanias reichen von dichten Bergwäldern hin zu weiten Savannen und bieten einer so großen Vielfalt von Tieren Schutz. Kommen Sie vom 17.08. - 28.08.2019 mit und besuchen Sie mit Steven, unserem tansanischen Guide, gleich drei der schönsten Nationalparks artenreich und unverfälscht. Mit der nächsten Buchung ist der Termin bereits gesichert!

Ein Sechstel der in Afrika lebenden Elefanten ist im Selous Game Reserve zu finden, welches gleich zu Beginn mit dem Rufiji River eine der faszinierendsten Wasserlandschaften bildet. Während einer Boots-Safari erkunden Sie an der Seite eines Buschmannes nicht nur den Naturraum, sondern lernen am Vormittag auch das Leben im Busch kennen. Weiter geht es zu großen Büffelherden und einer ebenso hohen Anzahl an Löwen in das Herzstück des Mikumi Nationalparks, der Mkata Flutebene, die sich bis zum offenen Horizont erstreckt. Der Ruaha Nationalpark ist zwar der zweitgrößte Nationalpark Tansanias, aber dennoch kaum besucht und bietet am Ende der Reise noch einmal ganz besondere Begegnungen mit den „Big Four“.

Tilos – Schatzinsel in der Ägäis

Kommen Sie mit auf eine besondere Individualreise! Wandern und Entspannen bieten wir Ihnen mit unserer neuen Reise auf die Insel Tilos. Kleine aber feine Sehenswürdigkeiten und eine artenreiche Natur warten auf Sie! Dazu schmackhafte griechische Hausmannskost und ein Hotel in Alleinlage fast direkt am Strand.

Seit Herbst 2018 ist die Insel übrigens als erste Mittelmeerinsel ganz nachhaltig fast energieautark: ein Windrad und ein Photovoltaikpark sorgen für Strom! Die neue Reise hat übrigens unsere Mitarbeiterin Barbara Schöfer ausgearbeitet, die 2014 erstmals auf Tilos Urlaub machte und seitdem jedes Jahr mit ihrer Familie wieder kommt!

Bonner Generalanzeiger stellt unsere Nepal-Reise vor

Nepal war einer der Vortragsschwerpunkte der Bonner Reisemesse am 17.11.18. Anlässlich der Veranstaltung hat der Generalanzeiger unsere besondere Begegnungsreise und die Reiseleiterin Diana Weinert auch in der Printausgabe vorgestellt.

Ihr erster Besuch auf dem „Dach der Welt“ sollte nicht ihr letzter bleiben. 2009 zog es Diana Weinert, 34 Jahre aus Köln, nach Nepal, in ein kleines Dorf in der Nähe von Pokhara. Sechs Monate verbrachte die Touristikerin als Volontärin im Kinderdorf. Um sie herum 80 Kinder, teils Waisen, teils alleine gelassen von ihren Familien, die aus der Not heraus in anderen Ländern arbeiten müssen.

Die Entwicklungshilfe stand also am Anfang, die Schönheit der nepalesischen Gebirgslandschaft und die Begegnung mit den Einwohnern ließen die junge Kölnerin aber nicht los. Seit 2015 bietet sie über Lupe Reisen 14-tägige Trekkingreisen nach Nepal an. „Die Menschen, die dort leben, sind unvoreingenommen. Und was mich immer wieder begeistert, ist ihre tiefe Spiritualität, die sie trotz der schwierigen Lebensbedingungen immer optimistisch in die Zukunft blicken lässt.“, erklärt Weinert.

Auch der Besuch im Kinderdorf des Freundeskreis Nepalhilfe e.V. ist ein wichtiger Programmpunkt. Die zweiwöchige Reise findet von Februar bis April und von Oktober bis November mit mehreren Terminen statt.

Vielen Dank an alle Messebesucher!

Auf der 1. Bonner Reisemesse hatten wir eine Menge zu tun und freuen uns sehr, dass so viele Reiseinteressenten gekommen sind. Einige alte Gesichter haben uns besucht, aber auch viele neue. Auch unser Vortragsraum, in dem wir ganz neue und altbewährte Reiseziele präsentiert haben, war fast immer voll. Schön, dass unsere Reisen so viel Anklang gefunden haben!

Vielen Dank an alle Besucher, die unseren Vorträgen gelauscht, unseren neuen Messestand bestaunt und sich zu unserem Reiseangebot 2019 informiert haben. Auch im nächsten Jahr werden wir sicher wieder dabei sein! Einen ausführlichen Bericht zur Messe finden Sie hier.

In Nordzypern ins neue Jahr rutschen

Sie wollen dieses Silvester zu etwas ganz Besonderen machen? Wie wäre es, dem kalten Winter zu entfliehen und in Nordzypern auf das neue Jahr anzustoßen?

Vom 27.12.18 - 05.01.19 haben wir die exklusive Studienreise Zum Jahreswechsel den Norden Zyperns erkunden für Sie geplant. Bei gemütlichen Stadtspaziergängen entdecken Sie unter anderem die bezaubernde Altstadt der Hafenstadt Girne, die Zitadelle in Famagusta und die geteilte Hauptstadt Lefkosa. Die Reise bietet eine bunte Mischung aus Geschichte, Kultur, Religion und nicht zuletzt kulinarischen Köstlichkeiten. Zum Silvesterabend erwartet Sie ein typisch zyprisches Dinner mit Live-Musik, Tanz und ganz viel Lebensfreude.

Sie wollen Silvester lieber bei Ihren Liebsten zu Hause verbringen? Kein Problem, auf unseren Herbstterminen der Nordzypern-Reise Wandern, Baden & Begegnungen sind noch Plätze frei.
Nutzen Sie die angenehmen Temperaturen in der Oktobersonne, um bei einem Bad im Mittelmeer zu entspannen und Kraft für die Wanderungen zu mittelalterlichen Höhenburgen und durch die Berge Nordzyperns zu tanken.

Bei Fragen zu unseren Reisen sprechen Sie uns gerne an!

Neue Zusatztermine für unsere Georgien-Reisen

Aufgrund der regen Nachfrage ist es nun möglich, weitere Zusatztermine unserer Georgien-Reisen zu buchen!

1. Termin: 15.08. - 29.08.2018
Im Land des Goldenen Vlieses besichtigen wir nicht nur die uralte Kultur Georgiens, sonder lernen zudem die Vielfältigkeit der georgischen Landschaft kennen!

2. Termin: 11.07. - 16.07.2018
3. Termin: 08.08. - 23.08.2018
Georgien – Swanetien und Kleiner Kaukasus - in diesen besonderen Gegenden besichtigen wir die Türme von Ushguli sowie winzige Dorfkirchen und treffen auf gastfreundliche Menschen, die uns ihr Georgien zeigen.

Auch Ihre Anreise kann nun noch bequemer gestaltet werden:
Für alle Zusatztermine können wir Ihnen ab Berlin-Schönefeld und Köln/Bonn Direktflüge nach Tbilisi anbieten.

Im Mai auf Korfu wandern!

Vom 12.05. - 19.05.2018 findet unsere Wanderreise "Korfus grüner Norden - Wandern und Genießen" statt. Der Termin ist gesichert, aber noch buchbar!

Auf gemütlichen Wanderungen erkunden Sie die Küste und Berge im Norden der Insel. Neben atemberaubenden Ausblicken wartet auch die Hauptstadt der Insel und die ein oder andere Badebucht.

Es gibt zahlreiche nonstop-Flüge von vielen Flughäfen aus. Gern suchen wir Ihnen die passende Anreise.

Haben Sie noch Fragen zur Reise? Sprechen Sie uns einfach an!

Zur Wanderreise auf Korfu

Neuer Termin für die Albanien Wanderreise

Da unsere Albanien-Wanderreise schon jetzt so gut gebucht ist, haben wir uns dazu entschlossen, einen weiteren Termin anzubieten. Wer im Juli durch das weite Valbonatal wandern und die beeindruckende Bergwelt rund um Teth bestaunen möchte, sollte sich den Termin unbedingt merken! 07.07. - 14.07.2018
Wanderreise durch die nordalbanischen Alpen!

Entdecken Sie vier neue Reiseziele für Ihren nächsten Urlaub

In diesem Jahr können Sie mit uns und unseren Reiseleitern vier weitere Ziele in Europa entdecken. Auf Sie warten mediterranes Flair, ostpreußische Impressionen und raue Atlantikküsten. Bei unserer neuen Sizilienreise wandern Sie nicht nur am schneebedeckten Ätna, sondern auch durch tiefe Schluchten und entlang stiller Strandlandschaften. Die griechische Gastfreundschaft ist legendär. Mit unserer neuen Wanderstudienreise auf Kos, Tilos und Kalymnos können Sie sich selbst davon überzeugen. Stout, Ale oder Lager, das ist hier die Frage! Biere und Pubkultur sind aus Irland nicht wegzudenken. Wir laden Sie in den Nordwesten der Insel ein, wo unsere charmante Reiseleiterin Kerstin Otto besondere Wandertouren ausgesucht hat. Die heutige russische Exklave Königsberg/ Kaliningrad kann eine bewegte Vergangenheit aufweisen. Was im Geschichtsbuch schon spannend klingt, ist vor Ort erst recht eine Entdeckung wert.

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Internetseite!

In den letzten Monaten haben wir uns viele Gedanken über Farben, Designs, aber auch über neue Reiseideen gemacht. Heraus kam ein komplett neugestalteter Internetauftritt, inklusive neuem Logo. Nun ist es noch einfacher für Sie, neue Reiseziele zu entdecken und dank unserer vielfältigen Reisebilder und Kundenstimmen einen möglichst authentischen Eindruck der Reise zu gewinnen. Natürlich stehen unsere Mitarbeiter weiterhin bei jeglichen Fragen für Sie zur Verfügung. Genussvoll wandern & Kultur erleben: das macht unsere Reisen aus. Egal, ob der Schwerpunkt auf Wandern oder Genießen liegt: für uns stehen vor allem das echte Reiseerlebnis und das intensive Kennenlernen des Gastlandes im Vordergrund. Doch nun machen Sie sich selbst einen Eindruck! Viel Spaß beim Entdecken unserer neuen Reisewelt wünscht Ihr Team von Lupe Reisen.

Lupe Reisen auf Reisemessen

Sie sind es, den wir bei den Reisemessen Anfang des Jahres treffen wollen. Denn am liebsten beraten wir Sie persönlich und vor Ort. Lernen Sie bei Vorträgen auch unsere engagierten Reiseleiter kennen! In Limburg zum Beispiel Eberhard Seliger, der seit Jahren unsere Nordzypernstudienreise leitet und unsere Aktivitäten dort koordiniert. Oder Janne Neuman, die Sie für Ostpreußen begeistern wird. Mit dabei ist auch Tim Pagalies, der in Schottland und La Palma Orte mit besonderer Energie aufsucht. Außer bei der Limburger Touristikbörse freuen wir uns auch bei der CMT Stuttgart, bei der Wanderart Königswinter und bei der Kulturreisemesse Hamburg auf Sie. Termine der Messen und Vorträge finden Sie hier.

Nach oben