Auf unserer 15-tägigen Mietwagen-Rundreise lernen Sie die zauberhaften Küsten- und Gebirgs-landschaften der wenig touristisch erschlossenen lykischen Halbinsel ...

Mietwagen-Rundreise in der Südtürkei

Individualreise
15 Tage (ohne Anreise) pro Nacht
15 Tage (ohne Anreise) pro Nacht
ab 695,00 €

Lykien individuell erleben - rundum

Spektakulär ist sie, die Küstenstraße von Finike nach Kalkan. Immer wieder windet sie sich direkt am Meer lang, dann wieder hoch in die kargen Berglandschaften. Zwischenstopps versprechen interessante Erkundungen: in Andriake der antike Hafen mit dem gewaltigen Getreidespeicher, in Demre die Felsengräber und das römische Theater. Der Halt an der Bucht von Kaputas ist nicht nur für Fotografen ein Muss: Steigen Sie unbedingt die Treppen zum Traumstrand hinab und nehmen Sie ein erfrischendes Bad!
  • Idyllische antike Stätten und faszinierende Felsengräber
  • spannende Begegnungen im türkischen Alltagsleben
  • Badepausen an schönen weiten Stränden in Lykien
  • Reisebeschreibung

    Auf unserer 15-tägigen Mietwagen-Rundreise lernen Sie die zauberhaften Küsten- und Gebirgs-landschaften der wenig touristisch erschlossenen lykischen Halbinsel kennen. Sie erkunden unentdeckte antike Stätten, hübsche Hafenstädtchen und traumhafte Buchten und Strände. Auf eigene Faust entdecken Sie die echte Türkei, machen Bekanntschaft mit den herzlichen Einwohnern, ihrer Lebensweise und ihrer schmackhaften Küche.
    Für gute Erholung sorgen schön gelegene oder liebevoll geführte Unterkünfte, die Sie die türkische Gastfreundschaft erleben lassen. Das angenehme Mittelmeerklima macht Frühjahr und Herbst zur idealen Reisezeit.

    1. Tag: Fluganreise / Fahrt nach Adrasan

    Fluganreise nach Antalya (nicht im Reisepreis enthalten) und am Flughafen Übernahme des Mietwagens. Bei der Fahrt nach Phaselis genießen Sie den Blick über das Meer oder auf die vielleicht noch schneebedeckten Berge. Das einstige Piratennest wird Sie mit einem schönen Theater und seiner zauberhaften Lage überraschen. Nutzen Sie die Chance und nehmen Sie ein erstes erfrischendes Bad. Weiter geht es auf kurvigen Straßen hinunter nach Adrasan.

    2. Tag: Adrasan – Baden und Wandern

    Erholen Sie sich am schönen Strand von der Anreise. Oder erkunden Sie die Umgebung rund um die Bucht. Der Weg zur Sazakbucht beginnt direkt hinter Ihrem Hotel. Am Südende der Adrasanbucht gibt es einen schönen Fußpfad zum Leuchtturm.

    3. Tag: Zu den Zedernwäldern des Tahtali

    Mit 2.366 m überragt der Tahtali-Berg das östliche Lykien. Über viele Kurven geht es heute hinauf bis in den Bergort Beycik. Stellen Sie ihr Auto dort ab und wandern Sie das erste Stück den lykischen Weg entlang Richtung Tahtali. Nach einer Stunde erreichen Sie eine zauberhafte Alm, über der bereits die ersten Zedern stehen. Wer gerne Fisch isst, sollte auf dem Rückweg eines der Forellenrestaurants in Ulupinar aufsuchen.

    4. Tag: Nach Olympos und zu den Feuern der Chimaira

    Die Natur erobert die in einem engen Tal gelege-nen Ruinen von Olympos langsam wieder zurück. Das macht auch ein wenig den Zauber dieser antiken Stätte aus, an deren seeseitigem Ende Sie schon am schönen Strand von Cirali stehen. Es liegt an Ihnen, ob Sie sich von dort zu den brennenden Steinen von Yanartas mit dem Auto oder zu Fuß aufmachen.

    5. Tag: Küstenzauber und Myra / Unterkunftswechsel

    Der Abschied von Adrasan fällt angesichts der schönen Strecke über die Berge und dann entlang der zerklüfteten Küste nicht schwer. Entdecken Sie in Myra nicht nur die Nikolauskirche, sondern auch das gut erhaltene römische Theater und die einmaligen lykischen Felsgräber. Ins hübsche Hafenörtchen Ücagiz ist es nicht mehr weit.

    6. Tag: Küstenwandern oder Bootstour

    Von Ücagiz aus bieten sich auf dem Lykischen Weg in beide Richtungen die Küste entlang schöne Wandermöglichkeiten. Die schöne Bucht ist aber auch einer der reizvollsten Orte, die Küste vom Boot aus zu erleben – buchen Sie einen Tagesausflug zur versunkenen Stadt Kekova und in die Inselwelt der Region!

    7. Tag: Zauber der Hafenstädtchen / Unterkunftswechsel

    Heute warten die Hafenstädtchen Kas und Kalkan auf Ihren Besuch. Bummeln Sie durch die hübschen Gassen und vorbei an lykischen Sarkopha-gen und kaufen Sie landestypische Mitbringsel ein. Beide Orte laden mit schön gelegenen Loka-len zur Einkehr. Bis nach Patara sind es von Kalkan nur noch 20 Minuten.

    8. Tag: Patara – Traumstrand und antike Stätte

    Genießen Sie die Weite und Ruhe des 14 km lan-gen Sandstrandes von Patara! Das Naturschutz-gebiet bietet ein einmaliges Landschaftserlebnis. Versäumen Sie aber auch den Besuch der antiken Stadt nicht. Neben dem Theater wurden in den letzten Jahren auch der Leuchtturm und das Bouleuterium, einst Versammlungsort des Lyki-schen Bundes, wieder ausgegraben.

    9.Tag: Patara

    Wer nicht nur baden oder am Strand entlang spa-zieren möchte, kann sich beim Reitausflug durch die Dünen erholen. Auch der Kanu-Ausflug den Xanthosfluss entlang bis zum Strand kann direkt im Ort gebucht werden und ist ein echtes Erlebnis.

    10.Tag: Weltkulturerbe Xanthos und Letoon

    Bereits 1988 hat die UNESCO die einstige lykische Hauptstadt Xanthos mit dem Bundesheiligtum Letoon zum Weltkulturerbe erklärt. Vielfältige Baudenkmäler geben noch heute Einblick in das Leben in lykischer und römischer Zeit.

    11.Tag: Lykische Bergwelt

    Wer sich in die lykischen Berge begibt, merkt schnell, wie stark die Gegend doch landwirt-schaftlich geprägt ist. Erkunden sie das zauberhafte Bergdorf Islamlar mit seinen Wassermühlen und die alten Getreidespeicher in Bezirgan. Im Herbst erinnert die Bezirgan-Ebene mit ihrem Früchte-Reichtum ans Paradies.

    12.Tag: Tlos und die Saklikentschlucht / Unterkunftswechsel

    Tief schneidet sich der Canyon der Saklikentschlucht in den Fels und bietet so ein einmaliges Landschaftserlebnis. Nasse Füße darf man nicht scheuen, wenn man den Wasserfall am Ende erreichen will. Hoch oberhalb wartet dann Tlos mit einem römischen Theater, Thermen und Felsengräbern auf Ihren Besuch. Genießen Sie den Blick vom Burgfelsen über das Xanthos-Tal!

    13.Tag: Fethiye, Kayaköy, Faralya

    Die trubelige Hafenstadt Fethiye bietet prächtige Felsengräber und vor allem viele Einkaufsmöglichkeiten. Bei einem Abstecher in die verlassene griechische Stadt Kayaköy erfahren Sie von der jüngeren türkischen Geschichte. Nach Faralya ist es zwar ein bisschen weiter, der Blick in die Schmetterlingsschlucht und verschiedene Wandermöglichkeiten machen den Ausflug jedoch sehr lohnenswert.

    14.Tag: Antalya / Unterkunftswechsel

    Durch die kargen, aber faszinierenden Berge im Hinterland Lykiens geht es heute nach Antalya. Die Metropole der türkischen Südküste wartet mit einer zauberhaften Altstadt, aber auch einem inte-ressanten archäologischen Museum auf Sie. Lassen Sie den letzten Tag im schönen Hotel ausklingen.

    15.Tag: Rückreise

    Rückgabe des Mietwagens am Flughafen Antalya. Rückflug nach Deutschland (nicht im Reisepreis inbegriffen).
  • Preis pro Person im DZ
    Termin Reisezeitraum
    Saison
    Dauer
    p.P.pro Person im DZ
    Anfragen
    01.04. - 15.05.19
    15 Tage
    ab  695 €
    15.05. - 30.06.19
    15 Tage
    ab  750 €
    01.07. - 31.08.19
    15 Tage
    ab  850 €
    01.09. - 30.09.19
    15 Tage
    ab  759 €
    01.10. - 31.10.19
    15 Tage
    ab  695 €
    Verfügbar Nur noch wenige Plätze Nicht mehr buchbar

    Preisinformationen

    Reisepreis gilt für 2 Personen für 15 Tage im jeweiligen Zeitraum, Reisebeginn ist täglich möglich. Reisepreis für Termine über die Saisongrenzen auf Anfrage.

    Gruppengröße

    Bei mehr als 2 Mitreisenden wird der Reisepreis günstiger, gerne machen wir Ihnen ein Angebot.

    Im Reisepreis enthalten

    • Unterkunft: 14 Übernachtungen im Doppel¬zimmer mit Dusche/WC, davon 4 in einem Hotel in Adrasan, 2 in einer Pension in Ücagiz, 5 in einem Hotel in Patara, 2 in einem Hotel in Fethiye und 1 in einem Hotel in der Altstadt von Antalya
    • Verpflegung: 14x Frühstück
    • Mietwagen: Kleinwagen 14 Tage ab/bis Flughafen Antalya, unbegrenzte Kilometer
    • Infomaterial: Straßenkarte Lykien, Literaturtipps zu Reiseführern und Belletristik sowie Anfahrtsbeschreibungen zu den Unterkünften

    Zubuchbare Leistungen

    • Fluganreise nach Antalya: Termingerecht und vom gewünschten deutschen Flughafen ermitteln wir Ihnen die günstigsten Flüge
    • Höhere Wagenkategorie: auf Anfrage
    • Abendessen in den Hotels (Halbpension): auf Anfrage
    • Verlängerung der Mietdauer des Mietwagens: auf Anfrage
    • Badeverlängerung: Wir empfehlen für die Badeverlängerung das Hotel Golden Lighthouse in Patara: ein familiär geführtes Hotel mit Pool in einem Garten am Ortsrand von Patara. Zum schönsten Strand Lykiens sind es mit dem Auto fünf, zu Fuß 30 Minuten durch ein unbebautes Naturschutzgebiet und eine antike Stätte. Schöner Standort, um türkisches Dorfleben und türkische Gastfreundschaft zu erleben!

    Teilnahme-Voraussetzung

    Diese Reise ist für behinderte Menschen oder Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

    Rücktritts- & Zahlungsbedingungen

    Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Veranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
    Anzahlungshöhe: 20% des Reisepreises. Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn.
    Veranstalter: Lupe Reisen
  • Unterkunft & Verpflegung

    Hotel Aybars / Adrasan: 4 Nächte
    Das ruhig in einem Garten gelegene Hotel Aybars ist ein einladender Aufenthaltsort. Die Anlage ist nur über eine Fußgängerbrücke erreichbar, denn der ganzjährig Wasser führende Fluss gehört zum Gelände dazu und lädt mit Plattformen zur Entspannung direkt am Wasser. Zum schönen Strand von Adrasan sind es nur 250m.
    Kekova Pension / Ücagiz: 2 Nächte
    Direkt am Meer am Rand des kleinen Ortes Ücagiz gelegen, ist die Kekova-Pension ein romantischer Standort, um die lykische Küste zu erleben. Die schönen großen Zimmer des Natursteinhauses öffnen sich alle auf einen Balkon, von dem sich ein zauberhafter Blick auf die Bucht von Ücagiz bietet.
    Hotel Lighthouse / Patara: 5 Nächte
    Familiär geführtes Hotel mit Pool in einem Garten am Ortsrand des kleinen Dorfes Patara. Zum schönsten Strand Lykiens sind es mit dem Auto nur wenige Minuten.
    Hotel Mutlu / Fethiye Calis:   2 Nächte
    Am ruhigen Ende der Strandpromenade von Fethiye Calis gelegen, lädt das Hotel Mutlu zu einem angenehmen Aufenthalt. Das Hotel ist eine komfortable Basis für die Erkundung der Region. Um den gepflegten Pool gruppieren sich das Hotelgebäude im hinteren Bereich und Bar und Restaurant auf der Promenaden-Seite.
    Hotel Argos / Antalya: 1 Nacht
    Inmitten der Altstadt von Antalya bietet das im osmanischen Stil erbaute Hotel nicht nur geschmackvolle Zimmer, sondern auch Swimmingpool und Sauna. Ein idealer Standort zur Erkundung der schönen Altstadt von Antalya!

    Anforderungen an die Kondition: Leicht

    Bei dieser Reise steht das Erkunden mit dem eigenen Mietwagen im Vordergrund. Sie entscheiden selbst über die Unternehmung von Wanderungen und deren Schwierigkeitsgrad.

    Anreise

    Die Flug-Anreise ist nicht im Reisepreis enthalten. Termingerecht und vom gewünschten deutschen Flughafen ermitteln wir Ihnen die günstigsten Flüge nach Antalya.

    Atmosfair

    Vorschlag freiwillige atmosfair-Spende
    www.atmosfair.com
    Für die Flüge von Frankfurt nach Antalya und zurück entstehen klimarelevante Emissionen von ca. 951 kg CO² pro Person. Mit 22 € pro Person können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.
  • Es liegen noch keine Berwertungen vor.

Nach oben