Montenegro

Montenegro

Von „Schwarzenberg“ sprachen im 19. Jh. die Österreicher, die Venetier nannten das Land „montagna negra“ was nichts anderes bedeutet. Zwar hat das kleine Land viele Berge, wer sich zu Fuß zu ihnen aufmacht, wird aber feststellen, dass Grün die dominierende Farbe ist. Dichte Urwälder rahmen Bergseen und Wasserfälle, aber auch karge Gipfel und kleine Bergdörfer. An der Adriaküste werden die Höhen karstig und kahl, dafür ist das Meer hier allgegenwärtig: ein Wanderparadies.
Bei unseren Wanderreisen stehen neben der Landeskultur vor allem ausgedehnte Wanderungen durch die Landschaft im Vordergrund. Doch auch die wohlverdiente Entspannung kommt nicht zu kurz! Entscheiden Sie selbst, ob Sie mit einem kundigen Führer in der Gruppe oder in ausgewählten Regionen auch individuell wandern wollen.

Im Land der schwarzen Berge
Wanderreise in den Nationalparks Montenegros
  • Schluchten, Urwälder und Gletscherseen im Land der schwarzen Berge
  • Wanderung durch den Mrtvica-Canyon und im Lovcen-Nationalpark
  • Mit dem Boot unterwegs im Nationalpark Skadarsee
Gruppenreise   (6-14 Teiln.)
13 Tage (ohne Anreise) pro Nacht
ab 1.495 €
Natur und Kultur rund um Kotor
Wanderreise entlang der Küste Montenegros
  • 2000 Jahre alte Stadt Kotor am südlichsten Fjord Europas
  • Wanderung durch den Lovcen-Nationalpark und das Rumija-Gebirge
  • Unterkunft in familiären Pensionen genießen
Gruppenreise   (4-14 Teiln.)
11 Tage (ohne Anreise) pro Nacht
ab 1.095 €
1

Auf Montenegro Reisen Badeurlaub, Abenteuer und Sightseeing perfekt vereinen

Weltnaturerbe, Weltkulturerbe und unbezahlbare Ausblicke, Montenegro Reisen haben für Urlauber einiges zu bieten. Nicht nur landschaftlich ist das Land absolut vielfältig, sondern beherbergt auch unzählige Sehenswürdigkeiten, die zahlreiche Besucher jedes Jahr aufs Neue zum Staunen bringen. Dennoch ist Montenegro, trotz zahlreicher, einmaliger Besonderheiten, nicht touristisch überlaufen. Zum Glück, denn so können Sie auf Montenegro Reisen einen Urlaub in authentischer Umgebung genießen, die Kultur kennenlernen, zu zahlreichen Einheimischen Kontakt aufnehmen und so die spannende Geschichte des Landes aus erster Hand erfahren. Montenegro kann sich erst seit 2006 als ein unabhängiges Land bezeichnen, fast 90 Jahre gehört es zum ehemaligen Staat Jugoslawien. Die Kultur Montenegros prägen aufgrund der späten Trennung unterschiedlichste Volksgruppen, sowohl Serben, Albaner als auch Kroaten bezeichnen den bunt gemischten Staat Montenegro als ihre Heimat. Somit können Sie auf Montenegro Reisen neben einer unglaublichen landschaftlichen Vielfalt auch eine einzigartige kulturelle Vielfalt kennenlernen.

Traumhafte Kulissen und einmalige Tier- und Pflanzenwelten auf Montenegro Reisen erkunden

Tiefe Schluchten, magische Urwälder, riesige Berge, türkisfarbenes Wasser und wunderschöne Buchten können Sie auf Montenegro Reisen mit Lupe Reisen auf eigene Faust entdecken. Die unberührte Natur mit den bezauberndsten Stränden und Buchten der Adria finden Sie fernab von belebten Küstenorten und Städten. Durch die verhältnismäßig kleinere Fläche des Landes müssen Sie sich als Urlauber allerdings nicht für das eine oder das andere entscheiden, sondern können frei nach Ihren Wünschen und Belieben einen ganz eigenen Traumurlaub planen. Dennoch gibt es einige Dinge, die Sie in auf Montenegro Reisen definitiv gemacht haben müssen, damit Sie vom vielfältigen Land das Bestmögliche mit nach Hause nehmen. Durch die optimale Größe bieten wir Montenegro Reisen in kleinen Gruppen an, mit denen wir uns dann, auf traumhaften Wanderrouten entlang der Küste, bewegen. Mit unserer Wanderreise können Sie sich auf einzigartige Schmugglerpfade, geheimnisvolle Wälder und magische Ausblicke von den Gipfeln auf das kristallklare Wasser der Adria freuen. Sie bekommen die Möglichkeit durch die 2000 Jahre alte Stadt Kotor am südlichsten Fjord Europas zu schlendern. Unsere Wanderrouten der Montenegro Reisen führen durch den Lovcen-Nationalpark und das Rumja-Gebirge, wo Sie eine einzigartige Pflanzen- und Tierwelt bestaunen können. Außerdem werden Sie in familiären Pensionen der Einheimischen untergebracht und können durch Gespräche und montenegrinische Köstlichkeiten in das Leben der Einheimischen abtauchen und die Alltagswelt von Zuhause weit hinter sich lassen.

Montenegro Wanderreise – Die perfekte Mischung zwischen Aktivität und Erholung

Auch bei Montenegro Reisen darf die Entspannung nicht zu kurz kommen, auch wenn es unendlich viele Dinge zu entdecken gibt. Um die zahlreichen, einzigartigen Eindrücke der Wanderreise erholsam sacken lassen zu können, lassen wir Sie die letzten beiden Tage gemütlich und entspannt in der magischen Bucht von Kotor ausklingen. So haben Sie vor Ihrer Heimreise genug Zeit, bei Meeresrauschen Kraft für den Alltag zu tanken. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Reise mit einer tollen Bootsfahrt durch die Bucht zu beenden. Überzeugen Sie sich vom atemberaubenden Wanderparadies und begeben Sie sich mit Montenegro Reisen in ein wunderschönes Land voller Überraschungen.

Reisen filtern

2 Ergebnisse

Nach oben