Südzypern

Der Reichtum an Kupfer „Cuprum“ war es einst, der der Insel im östlichen Mittelmeer ihren Namen gab. Neben den Bodenschätzen war es aber vor allem die strategische Lage, die für eine bewegte Geschichte Zypern sorgte. Die Römer, die Genuesen und Venezianer, die Osmanen und zuletzt die Briten – alle waren sie hier und haben etwas hinterlassen. Für Erholung sorgen aber auch wilde Gebirgslandschaften, schöne Strände und nicht zuletzt die angenehmen Temperaturen auch im Spätherbst und Frühsommer.
Bei unseren Wanderreisen stehen neben der Landeskultur vor allem ausgedehnte Wanderungen durch die Landschaft im Vordergrund. Doch auch die wohlverdiente Entspannung kommt nicht zu kurz! Entscheiden Sie selbst, ob Sie mit einem kundigen Führer in der Gruppe oder in ausgewählten Regionen auch individuell wandern wollen.
Zypern – Aphrodite, Troodos & Meer
Wanderreise in Südzypern
  • Wanderungen im Troodos-Gebirge und auf der Akamas-Halbinsel
  • Besuch der byzantinischen Scheunendachkirche Agios Nikolaos
  • Auf der Insel der Aphrodite abseits des Massentourismus
Gruppenreise   (6-15 Teiln.)
15 Tage (inkl. Flug) pro Nacht
ab 1.720 €
1

Reisen filtern

1 Ergebnisse

Nach oben