Heute wissen wir, dass das Polarlicht beim Auftreten geladener Teilchen des Sonnenwindes auf die Erdatmosphäre an den Polen der Erde hervorgerufen wird. ...

Silvesterreise in Norwegen

Gruppenreise (6-8 Teiln.)
12 Tage (inkl. Flug) pro Nacht
12 Tage (inkl. Flug) pro Nacht
ab 1.590,00 €

Aurora Borealis - Silvester unter Nordlichtern

Früher sahen die Wikinger im Polarlicht das Zeichen, dass irgendwo auf der Welt eine große Schlacht geschlagen worden war. Nach ihrer Vorstellung ritten die Walküren nach jedem Gefecht über den Himmel und wählten die tapfersten Helden aus, die fortan an Odins Tafel speisen sollten. Dabei spiegelten ihre schimmernden Rüstungen das Mondlicht wider, welches für die Menschen als Nordlichter zu sehen war…

 

  • Atemberaubende Polarlichter bei den Vesterålen
  • Postschifffahrt durch die Inselwelt der Vestbyggt
  • Zeit zum Entspannen mit Blick auf den offenen Ozean
  • Reisebeschreibung

    Heute wissen wir, dass das Polarlicht beim Auftreten geladener Teilchen des Sonnenwindes auf die Erdatmosphäre an den Polen der Erde hervorgerufen wird. Und dennoch verliert es auch für viele Norweger niemals seine Faszination. Auf dieser Reise haben wir genügend Gelegenheiten, selbst die tanzenden Lichter zu sehen, welche den nordischen Nachthimmel zu dieser Zeit besonders häufig erleuchten. Tagsüber nutzen wir die wenigen Stunden der Wintersonne, um die raue Natur am Polarkreis zu erkunden. Die warm erleuchteten Fenster unserer Unterkunft heißen uns schon willkommen, bevor unser Reiseleiter für uns norwegische Spezialitäten zubereitet und wir das Essen in familiärer Atmosphäre im gemütlichen Gemeinschaftsraum zu uns nehmen.

    1. Tag: Anreise nach Norwegen

    Busfahrt von Dresden über Berlin nach Kiel, Fährpassage auf einem Kreuzfahrtschiff der Color Line von Kiel nach Oslo mit Übernachtung an Bord (inklusive Kulturprogramm an Bord).

    2. Tag: In den hohen Norden

    Während unserer Fahrt durch den Oslofjord empfängt uns Norwegen am Morgen mit tollen Ausblicken. Weiter geht es in den Norden, Ankunft in Trondheim gegen Abend.

    3. Tag: Historisches Zentrum Trondheim

    Am Morgen bleibt noch Zeit für einen kurzen Stadtbummel durch die historische Stadt mit seinen kleinen Gassen und gemütlichen Cafés. Lokal produzierte Lebensmittel stehen hier stark im Fokus, also warum nicht eine leckere „Kanelbolle“ für die Busfahrt mitnehmen? Am Abend erreichen wir dann Mo i Rana.

    4. Tag: Über den Polarkreis

    Heute überqueren wir den Polarkreis. Das Saltfjellet, eine Hochebene, gibt uns immer wieder tolle Panoramaausblicke, hier können wir bei klarem Himmel die Sonne ein letztes Mal sehen. Weiterfahrt nach Bognes, wo wir mit der Fähre nach Lødingen übersetzen. Am Abend erreichen wir dann Nyksund.

    5. - 11. Tag: Genuss auf norwegisch

    Am 5. Reisetag werden die Fluganreisenden vom Flughafen abgeholt. Danach tun wir es den entspannten Norwegern gleich und haben bewusst keine feste Reihenfolge für unser Reiseprogramm vorgesehen. Je nach Wetterlage unternehmen wir mit Wander- oder Schneeschuhen während unseres Aufenthaltes drei Wanderungen: Zum Hausberg Nyken und zwei kleine Wanderungen bei Alsvåg sowie bei Stø an der Küste. Wir sind Passagiere auf einem Postschiff durch die Inselwelt der Vestbyggt und unternehmen eine Rundfahrt an der rauen Westküste der Vesterålen mit unserem Bus.
    Daneben haben wir zudem genügend Zeit, uns bei einem guten Buch und warmen Tee zu entspannen oder die wunderschöne Natur auf eigene Faust zu erkunden. Den Silvesterabend feiern wir gemeinsam in unserer Unterkunft.
    Abends, wenn dar Himmel klar ist, stehen die Chancen ziemlich gut - meist beginnt es mit einem kleinen Grünschimmer, der sich schnell in einen tanzenden Vorhang verwandeln kann. Hier, auf 68° nördlicher Breite, können wir Polarlichter besonders häufig und in einer atemberaubenden Intensität erleben. Mit etwas Glück färben sie sich aus dem Grünen orangefarben oder sogar blau!
    An den weiteren Tagen können wir verschiedene Ausflüge besuchen, erfahrungsgemäß besteht Zeit für zwei weitere Aktivitäten. Es besteht die Möglichkeit, Einblicke in die Samenkultur auf einer Rentierfarm oder in die Herstellung der bekannten Langleinen zu erhalten. Wer es sportlicher mag, begibt sich auf eine Huskytour oder probiert sein Glück beim Eisfischen (nicht im Reisepreis enthalten, Aktivitäten können vor Ort hinzugebucht werden).

    12. Tag: Rückreise mit dem Flugzeug

    Unser Bus bringt uns nach Evenes, wo unsere Rückflüge nach Deutschland starten (nicht im Reisepreis enthalten).
  • Preis pro Person im DZ
    Termin Reisezeitraum
    Saison
    Dauer
    p.P.pro Person im DZ
    Anfragen
    25.12. - 05.01.20
    Busanreise
    12 Tage
    ab  1.590 €
    29.12. - 05.01.20 *
    Individuelle Anreise
    8 Tage
    ab  1.220 €
    Verfügbar Nur noch wenige Plätze Nicht mehr buchbar

    Preisinformationen

    EZ-Zuschlag: 320 € / *260 €

    Gruppengröße

    Mindestteilnehmerzahl: 6

    Höchstteilnehmerzahl: 8

    Besonderheit: Reisevarianten

    Verschiedene Varianten zur Anreise verfügbar: Busanreise (12 Tage), individuelle Anreise (8 Tage). Bei beiden Varianten ist die Rückreise nicht im Reisepreis enthalten.

    Im Reisepreis enthalten

    • Reisevariante Busanreise (12 Tage): 10 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC, davon 8 in einem Gästehaus in Nyksund (geteilte Badezimmer) sowie jeweils 1 Übernachtung im Hotel in Trondheim und Mo i Rana
    • Busfahrt ab Dresden
    • Fährpassagen Kiel - Oslo in Vierbettkabine (2-Bettkabine gegen Aufpreis)
    • Reisevariante indiv. Anreise (8 Tage): 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit geteiltem Bad in einem Gästehaus in Nyksund
    • Transfer (vom)/zum Flughafen Evenes
    • Vollverpflegung (nicht auf der Busanreise)
    • Busrundfahrt an der rauen Westküste der Vesterålen durch die Gemeinde Bø
    • Postschifffahrt durch die Inselwelt der Vestbyggt
    • 3 geführte Wanderungen (je nach Wetterlage auch mit Schneeschuhen)
    • kostenfreie Schneeschuhnutzung
    • Deutschsprachiger Reiseleiter und Busfahrer

    Nicht im Reisepreis enthalten

    • Flugrückreise
    • Verpflegung auf der Fähre und während der Busanreise (außer 2x Frühstück)
    • fakultative Aktivitäten

    Zubuchbare Leistungen

    Die Verfügbarkeit der Zusatzangebote wird vor Ort von unserem Guide abgeklärt; einige der Angebote sind erst ab 3 Personen buchbar.
    • Nyksundtour- Stø - Engnebu (ca 1,5h): Einblick in die Herstellung von Langleinen und kann es evtl. selbst probieren (ca. 500 NOK; evtl. lokaler Guide ca. 1.400 NOK ).
    • Huskytour (ca. 3-4h): Informationen über die Hunde und das Schlittenfahren, Mithelfen beim Anschirren, kurze Schlittentour (ca. 850 NOK p.P.; optional verlängerte Tour 1.100 NOK p.P.).
    • Rentierfarm bei Sortland (ca. 2h): Wissenswertes über die Rentiere und das Sami-Leben auf den Vesterålen; evtl. Lunch auf der Farm (ca. 400 NOK p.P. + Lunch ca. 100 NOK p.P.).
    • Eisfischen (ca. 4-5 h): Einweisung über das Fischen auf Forellen und Saiblinge in verschiedenen Seen der Vesterålen in Kombination mit leichten Wanderungen zu den Seen und zurück Kosten (150 NOK p.P.).
    • Seeadlerbeobachtungen (ca. 2-3h): Wissenswertes über Seeadler und Ausfahrt mit dem Boot in der Küstenregion der Bø -Kommune. Die Adler kommen dabei dem Boot sehr nah (Boot mit Fahrer: ab 4 Personen 400 NOK p. P.).
    • Elchsafari (kann erst vor Ort abgeklärt werden).

    Teilnahme-Voraussetzung

    Diese Reise ist für behinderte Menschen oder Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

    Rücktritts- & Zahlungsbedingungen

    Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Veranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
    Anzahlungshöhe: 10% des Reisepreises. Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn.
    Veranstalter: Lupe Reisen Partner
  • Unterkunft & Verpflegung

    Während der gesamten Reise beziehen wir im ehemaligen Fischerort Nyksund für 8 Nächte (7 Nächte bei indiv. Anreise) in einem Gästehaus direkt am Meer unser Quartier. Mehrere gepflegte Badezimmer befinden sich auf dem Gang.  Für die Busanreise kehren wir unterwegs jeweils für eine Nacht in einem Hotel in Trondheim und  in Mo i Rana  ein.  
    Verpflegung: Während unseres Aufenthaltes in Nyksund bereitet unser Reiseleiter das Frühstück sowie das Mittag-und Abendessen für die gesamte Gruppe zu (Gruppenvollverpflegung). Die norwegische Küche mit ihren Spezialitäten kommt somit nicht zu kurz. Bei der Busanreise genießen wir zweimal das norwegische Frühstück.

    Anforderungen an die Kondition: Leicht-Mittel

    Aufgrund des begrenzten Tageslichtes max. Länge von 3 Std. Je nach Schneelage werden die Wanderungen mit Schneeschuhen durchgeführt, welche vor Ort kostenlos zur Verfügung stehen. Eine normale Kondition und Trittsicherheit sind erforderlich.

    Reiseleitung

    Ralf Brühl u.a.
    Ralf kann nach über 10 Jahren Reise-Erfahrung in Norwegen zu allen Jahreszeiten als Norwegen-Kenner bezeichnet werden. Mit Umsicht fährt er auch den Bus auf dieser Rundreise. Seine Kochkünste werden von den Gruppen bei der abendlichen gemeinsamen Essensbereitung sehr geschätzt.

    Anreise

    Reisevariante Busanreise (12 Tage): Busfahrt von Dresden über Berlin nach Kiel, nächtliche Fährpassage nach Oslo. Zustieg in den Bus ist am S-Bahnhof Berlin Südkreuz, an Autobahn-Raststätten entlang der Strecke und am Fährhafen Kiel möglich.
    Reisevariante indiv. Anreise (8 Tage): Alternativ kann auch eine Fluganreise oder die Anreise per Hurtigruten gebucht werden. Die Fährpassage sowie 3 Übernachtungen entfallen dann.
    Rückreise mit dem Flugzeug ab Narvik/Evenes bei beiden Varianten (nicht im Reisepreis enthalten). Flüge sind über Oslo verfügbar, gern sind wir bei der Flugbuchung behilflich.

    Atmosfair

    Vorschlag freiwillige atmosfair-Spende
    www.atmosfair.com

    Für die Flüge nach Evenes und zurück entstehen klimarelevante Emissionen von ca 973 kg CO² pro Person. Mit 23 € pro Person können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.
  • Es liegen noch keine Berwertungen vor.

Nach oben