Lange in Vergessenheit geraten, wurde der Olavsweg erst 2010 zum Europäischen Kulturweg erklärt. Der Pilger- und Wanderweg führt zum Grab des Heiligen ...

Wanderreise in Norwegen

Gruppenreise (10-16 Teiln.)
11 Tage (inkl. Flug) pro Nacht
11 Tage (inkl. Flug) pro Nacht
ab 2.445,00 €

Auf dem Olavsweg – Wandern in Norwegen

Im Kerzenlicht schimmern die rohen Holzbalken der Wände, unter den Füßen knarzen die Dielen, und die deftige Hausmannkost macht nach einem langen Wandertag richtig satt. Wo könnte man sich besser vorstellen, wie schon vor 700 Jahren Pilger nächtigten als in Sygard Grytting. Der denkmalgeschützte Bauernhof ist auf dem Olavsweg unsere stilvollste Unterkunft. Die Wege übrigens haben sich in den Jahrhunderten kaum verändert und bieten in ihrer Einsamkeit viel Gelegenheit zur inneren Einkehr. Ob es stimmt, dass als Pilger ankommt, wer als Wanderer aufbrach?
  • Mit dem ältesten Raddampfer der Welt über den Mjøsa-See
  • Hausmannskost und regionale Spezialitäten in Pilgerherbergen
  • Olavs-Festspiele mit Mittelaltermarkt und Schaukämpfen
  • Reisebeschreibung

    Lange in Vergessenheit geraten, wurde der Olavsweg erst 2010 zum Europäischen Kulturweg erklärt. Der Pilger- und Wanderweg führt zum Grab des Heiligen Olav, der von 1015 bis 1028 norwegischer König war und dem die Verbreitung des Christentums in Norwegen zugeschrieben wird. Zwar fiel er in der Schlacht von Stiklestad, schon kurz nach seinem Tod sollen sich allerdings einige Wunder zugetragen haben, die bereits ein Jahr später zur Heiligsprechung führten. Bereits im 11. Jh. pilgerten die ersten Gläubigen auf den verschiedensten Wegen zu seinem Grab nach Trondheim, wo heute der Nidarosdom, die größte gotische Kathedrale Norwegens steht. 
    Wir wandern die schönsten Strecken auf dem Weg von Oslo nach Trondheim. Dabei durchqueren wir dichte Wälder, kommen Klöstern und Kirchen, aber auch an winzigen Dörfern und Gutshöfen vorbei, wo wir einkehren können. Für landschaftliche Vielfalt sorgen aber auch das schroffe Dovregebirge, das wir überqueren müssen und eine Vielzahl an Bächen und Seen wie der malerische Losna-See bei Tretten. 

    1. Tag: Anreise nach Norwegen

    Individuelle Anreise nach Kiel (nicht im Reisepreis enthalten). Dort erwartet uns um 14 Uhr die Fähre von Color Line nach Oslo.

    2. Tag: Mit der Bahn von Oslo nach Hamar

    Wir genießen das Frühstück an Bord, während die Fähre langsam durch den Oslofjord gleitet. Nach der Ankunft um 10 Uhr spazieren wir zum Bahnhof (das Gepäck wird transportiert) und reisen anschließend mit dem Zug weiter nach Hamar (ca. 1,5 Std.). Es folgt ein kurzer Transfer zum Hamar Vandrerhjem, wo wir die Zimmer beziehen. Am freien Nachmittag bietet sich ein Besuch der Domkirchenruine an.
    Übernachtung in Hamar.

    3. Tag: Raddampferfahrt auf dem Mjøsa-See, Lillehammer und Wanderstart auf dem Olavsweg

    Zu Fuß machen wir uns auf zum Schiffsanleger des Skibladner, des ältesten Raddampfers der Welt. Während der Fahrt über den Mjøsa-See nach Lillehammer wird Mittagessen an Bord serviert. Zu Fuß geht es in Lillehammer von der Anlegestelle in die Stadtmitte (ca. 1 km), wo Zeit für eine Kaffeepause bleibt. Nach dem Transfer vom Zentrum nach Øyer (ca. 30 Min.) machen wir uns zu Fuß nach Tretten zum Glomstad Gjestehus auf (Wanderung: ca. 8 km).
    Übernachtung in Glomstad.

    4. Tag: Von Tretten nach Sygard Grytting

    Auf dem Weg von Glomstad hinunter nach Mageli können wir die grandiose Aussicht auf den See Losna genießen. Nach einem kurzen Transfer (ca. 30 Min.) besichtigen wir nicht nur die Ringebu Stabkirche, sondern setzen unsere Wanderung auf dem Pilgerweg fort nach Kjønnås, wo der Olavsweg zunächst durch flaches und fruchtbares Gelände führt. Unterwegs machen wir Pause für den Besuch des Pilgerzentrums Gudbrandsdalen. Danach geht es weiter zum Mittelalterhof Sygard Grytting, wo uns ein mittelalterliches Abendessen erwartet (Wanderung: ca. 18 km).
    Übernachtung im Mittelalterhof Sygard Grytting.

    5. Tag: Sygard Grytting bis Vinstra

    Bei unserer Wanderung nach Vinstra erwartet uns die eine oder andere Steigung. Von dort fahren wir zunächst zur Dovrekirche und dann weiter nach Toftemo. (Wanderung: ca. 15 km).
    Übernachtung in der Toftemo Touriststation.

    6. Tag: Von Toftemo nach Furuhaugli

    Weiter geht es mit ein wenig Steigung zum alten Berghof Budsjord, wo wir uns nach einer kurzen Führung mit Selbstgebackenem und Kaffee stärken können. Über einfaches und recht ebenes Hochgebirgsterrain führt uns der Olavsweg dann nach Furuhaugli (Wanderung: ca. 18 km).
    Übernachtung in Hütten in Furuhaugli.

    7. Tag: Wanderung von Furuhaugli nach Hjerkinn

    Über leichtes Gebirgsterrain ohne große Steigungen geht es vorbei am alten Gasthof in Hjerkinn zur Pilgerkirche Eystein. Wenn wir Glück haben führt uns der Pilgerpastor durch die Kirche. Auf dem Weg passieren wir einige alte Fanggruben sowie Vesle Hjerkinn, das erste sælehus (alter Gasthof) in Hjerkinn. (Wanderung: ca. 15 km).
    Übernachtung in der Hjerkinn Fjellstue.

    8. Tag: Von Hjerkinn nach Kongsvold

    Auf der letzten Etappe des Olavsweg erreichen wir den höchsten Punkt unserer Tour, den 1288 m hohen Hjerkinnhø. Bei gutem Wetter haben wir tolle Aussicht zum Snøhetta, dem höchsten Berg des Dovrefjells und zum Nationalpark Rondane. Mit dem Zug geht es zurück nach Hjerkinn. (Wanderung: ca. 15 km). Übernachtung in der Hjerkinn Fjellstue.

    9. Tag: Bahnfahrt Hjerkinn – Trondheim

    Nach einem gemeinsamen Frühstück, machen wir uns auf den Weg zum Snøhetta Aussichtspunkt auf dem Tverrfjellet. Während wir diese kleine Wanderung unternehmen, wird unser Gepäck zum Bahnhof von Hjerkinn gebracht. Zurück in Hjerkinn geht es mit dem Zug nach Trondheim, wo wir zu Fuß unser zentral gelegenes Hotel erreichen. Hier in Trondheim finden die Olavs-Festspiele statt, die mit viel Musik und lebendiger Atmosphäre einen tollen Abschluss der Reise bilden!
    Übernachtung im Thon Hotel in Trondheim.

    10. Tag: Trondheim

    Bei einer Stadtführung erkunden wir Trondheim und besichtigen auch den Nidarosdom.
    Übernachtung im Thon Hotel in Trondheim.

    11. Tag: Rückreise

    Transfer zum Flughafen Trondheim und Rückflug nach Deutschland (Flughäfen Berlin, Hamburg, Frankfurt oder Stuttgart).
  • Preis pro Person im DZ
    Termin Reisezeitraum
    Saison
    Dauer
    p.P.pro Person im DZ
    Anfragen
    18.07. - 28.07.19
    11 Tage
    ab  2.445 €
    Verfügbar Nur noch wenige Plätze Nicht mehr buchbar

    Preisinformationen

    9 Übernachtungen im Doppelzimmer (8 mit eigener Dusche/WC und 1 mit Etagendusche) sowie 1 Übernachtung in Mehrbettzimmern

    Einzelzimmer auf Anfrage. 

    Gruppengröße

    Mindestteilnehmerzahl: 10

    Höchstteilnehmerzahl: 16

    Im Reisepreis enthalten

    • 10 Übernachtungen, davon 1 auf der Color Line-Fähre (2-Bett-Innenkabine mit Dusche/WC), 7 in Hotels und Gasthäusern im Doppelzimmer mit Dusche/WC, 1 in Furuhaugli in Hütten im Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/WC und 1 in Mehrbettzimmern des Mittelalterhofs Sygard Grytting
    • 10x Frühstück, 8x Halbpensions-Abendessen, 1 Mittagessen auf dem Raddampfer von Hamar nach Lillehammer, an 5 Wandertagen Lunchpaket und Füllung der Thermosflasche (außer in Trondheim)
    • Schiffspassage mit Color Line in 2-Bett-Innenkabinen von Kiel nach Oslo (oneway)
    • Bahnfahrt 2. Klasse von Oslo nach Hamar
    • Panoramabahnfahrt 2. Klasse von Kongsvold nach Trondheim inkl. Sitzplatzreservierung
    • Rückreise: Linienflug mit SAS oder Lufthansa von Trondheim nach Berlin, Hamburg, Frankfurt oder Stuttgart
    • Transfers und Gepäcktransport laut Reiseablauf
    • Reise- und Wanderprogramm wie beschrieben
    • Stadtführung in Trondheim mit Nidarosdom
    • atmosfair-Spende für klimabewusstes Fliegen (Rückflug Trondheim- Deutschland)
    • Deutschsprachige Reiseleitung ab Kiel

    Nicht im Reisepreis enthalten

    • Anreise zum Fährhafen Kiel
    • 2x Abendessen in Trondheim, 3x Mittagessen

    Teilnahme-Voraussetzung

    Diese Reise ist für behinderte Menschen oder Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

    Rücktritts- & Zahlungsbedingungen

    Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Veranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
    Anzahlungshöhe: 20% des Reisepreises. Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn.
    Veranstalter: Lupe Reisen Partner
  • Unterkunft & Verpflegung

    Die Reise beginnt mit der Fährüberfahrt von Kiel nach Oslo. An Bord der Fähre übernachten wir in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC. Das skandinavische Abendbuffet sowie das Frühstück sind im Reisepreis enthalten. Während der Wanderungen entlang des Olavswegs übernachten wir in 2-Bett-Zimmern mit Dusche/WC in gemütlichen Unterkünften. 
    In Sygard Grytting, einem Mittelalterhof, übernachten wir in Mehrbettzimmern, hier stehen zwei Gemeinschaftsbäder zur Verfügung. In Furuhaugli verbringen wir die Nacht in Hütten mit 2-3 Doppelzimmern. Die Hütten sind mit Dusche und WC ausgestattet. Die letzten beiden Nächte wohnen wir in einem Hotel in Trondheim. 
    Verpflegung: Auf der Fähre genießen wir das skandinavische Abendbuffet und das „Panorama-Frühstück“ im Oslofjord. Die Verpflegung während der Wandertage auf dem Olavsweg besteht aus Halbpension und einem Lunchpaket für den Tag. Das Abendessen wird als Gänge-Menü serviert oder als Buffet gereicht. Das Abschluss-Abendessen in Trondheim ist nicht im Reisepreis enthalten.

    Anforderungen an die Kondition: Mittel-Schwer

    8 Wanderungen von 8 bis 23 km Länge, bis maximal 800 Höhenmeter aufwärts und maximal 400 Höhenmeter abwärts. Die Wege können sehr schmal und bewachsen sein, nach Regenfällen bilden sich oft Sumpfpfützen, die umgangen werden müssen.

    Reiseleitung

    Patricia Lawitschka
    Patricia Lawitschka ist Norwegenfan und spricht gut norwegisch. Da sie gerne draußen unterwegs ist, freut sie sich über die Ernennung des fast vergessenen Pilgerwegs zum Europäischen Kulturweg.

    Anreise

    Die Anreise ist im Reisepreis enthalten. 
    Die Reise startet am Fährhafen Kiel (Hinfahrt als Fährfahrt mit Color Line) und endet an den Flughäfen Berlin, Hamburg, Frankfurt oder Stuttgart (Rückflug von Trondheim, andere Zielflughäfen auf Anfrage, gegebenenfalls mit Aufpreis). 
    Gerne machen wir ein Angebot für die Anreise mit der Bahn zum Fährhafen Kiel
     

    Atmosfair

    Vorschlag freiwillige atmosfair-Spende
    www.atmosfair.com

    Für den Flug nach Trondheim entstehen klimarelevante Emissionen von ca. 360 kg CO² pro Person. Mit 8,50 € pro Person können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.
  • Auf dem Olavsweg – Wandern in Norwegen

    Rundum zufrieden

    Anneliese F. am 08.08.2017
    Gut fand ich die Rundumversorgung, die tolle Landschaft und die abwechselungsreichen Unterkünften. Etwas negatives zu der Reise fällt mir nicht ein!
    Mehr... Zur Reise
    Auf dem Olavsweg – Wandern in Norwegen

    Es hat alles gepasst!

    Christa S. am 07.08.2017
    Wandertouren in einzigartiger Landschaft. Tolle Gruppe und Reiseleitung. Die Verpflegung und die verschiedenen Unterkünfte waren super. Keine negativen Eindrücke!
    Mehr... Zur Reise
    Rundum zufrieden
    Gut fand ich die Rundumversorgung, die tolle Landschaft und die abwechselungsreichen Unterkünften. Etwas negatives zu der Reise fällt mir nicht ein!
    Es hat alles gepasst!
    Wandertouren in einzigartiger Landschaft. Tolle Gruppe und Reiseleitung. Die Verpflegung und die verschiedenen Unterkünfte waren super. Keine negativen Eindrücke!
    Es liegen noch keine Berwertungen vor.

Nach oben