2 moderne, architektonisch schön gestaltete dreistöckige Hotelgebäude mit Aufzug in reizvollem Garten; Restaurant und Terrassenrestaurant, Lounge mit Bar ...

Hotel in der Region Girne

Unterkünfte
Tage (ohne Anreise) pro Nacht
Tage (ohne Anreise) pro Nacht
ab 34,00 €

Hotel Denizkizi

Großzügiges Gelände mit zwei Hotelgebäuden (4-Sterne, Landeskategorie) an einer wunder-schönen hoteleigenen Sandstrand–Badebucht, die an ihren Enden in Felsküste übergeht. Attraktive Anlage für Familien, Sonnenanbeter und Wasserratten. Der fremd klingende Hotelname bedeutet "Meerjungfrau".
  • Attraktive Anlage an einer schönen Sandbucht für Familien und Badeurlauber
  • Reizvolle Anlage mit diversen Unterhaltungsmöglichkeiten im Sommer
  • Moderne Zimmer mit Meerblick von allen Balkons
  • Hotelbeschreibung

    2 moderne, architektonisch schön gestaltete dreistöckige Hotelgebäude mit Aufzug in reizvollem Garten; Restaurant und Terrassenrestaurant, Lounge mit Bar und Kamin, PC /WLAN in Lobby; großer Swimmingpool (ab Mitte April nutzbar) mit Jacuzzi, Sonnenterrasse und Pool–Bar; Jacuzzi, Sauna und Fitness-Raum; Strand mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen (kostenfrei) und Snack-Bar; Casino; an Sommer- Wochenenden Live-Musik.
    Die Lage des Hotels:
    Direkt am Meer 200 m von der Küstenstraße entfernt am östlichen Ortsrand von Alsancak etwa 9 km westlich von Girne. In Alsancak viele Restaurants und Läden. Weitere Tauchbasis und Diskothek (Sommerbetrieb) in der Nähe. Sammeltaxenverkehr nach Girne und Lapta auf der nahen Küstenstraße.
    Zimmerbeschreibung:
    Haus Denizkizi Royal mit 50 Hotelzimmern, ausgestattet mit zentraler Klimaanlage/Heizung, Direktwahl-Telefon, Minibar, Safe, Sat-TV, WLAN, modernen Wannen–Bädern mit Föhn; Teppichboden, Doppelverglasung; von allen Balkons Meerblick. Zusätzlich 7 größere Suiten mit abgetrenntem Wohnbereich und Jacuzzi im Bad.
    Das 2011 umfassend neu gestaltete Haus Denizkizi mit 56 Zimmern und 6 Deluxe Eckzimmern. Ausstattung wie Haus Royal, aber sehr modern und mit Duschbädern. Bodentiefe Glasschiebe-fenster und vorgebaute gläserne Geländer erzeugen ein balkonähnliches Raumgefühl.
  • Preis pro Person im DZ
    Termin Reisezeitraum
    Saison
    Dauer
    p.P.pro Person im DZ
    Anfragen
    01.11. - 31.03.19
    2 Tage
    ab  33 €
    01.04. - 14.05.19
    2 Tage
    ab  47 €
    15.05. - 31.10.19
    2 Tage
    ab  59 €
    01.11. - 31.03.20
    2 Tage
    ab  34 €
    Verfügbar Nur noch wenige Plätze Nicht mehr buchbar

    Preisinformationen

    Zimmerpreise jeweils mit Frühstück,
    Kinder: bis zum 3. Geburtstag frei, von 3 bis 11 Jahren 60 % Ermäßigung, von 12 bis 17 Jahren 25 % Ermäßigung

    Gruppengröße

    Teilen Sie uns die Anzahl der Reisenden bequem in unserer Buchungsstrecke mit.

    Preistabelle

    Preise in € pro Person

     

    01.11.18–31.03.19

    01.04.–14.05.19

    15.05.–31.10.19

    01.11.19–31.03.20

    Zimmerart

    Belegung

    Tag / Woche

    Tag / Woche

    Tag / Woche

    Tag / Woche

    Haus Denizkizi: Zimmer zur Landseite

    2

    34 / 238

    47 / 329

    59 / 413

    33 / 231

    Haus Denizkizi: Zimmer zur Landseite

    1

    60 / 420

    86 / 602

    110 / 770

    58 / 440

    Haus Denizkizi: Zimmer zur Meerseite

    2

    37 / 259

    50 / 350

    62 / 434

    34 / 238

    Haus Denizkizi: Zimmer zur Meerseite

    1

    67 / 469

    92 / 644

    116 / 812

    61 / 427

    Haus Denizkizi: Deluxe-Eckzimmer

    2

    48 / 336

    66 / 462

    78 / 546

    48 / 336

    Haus Denizkizi: Deluxe-Eckzimmer

    1

    88 / 616

    124 / 868

    150 / 1050

    88 / 616

    Haus Denizkizi Royal: Zimmer

    2

    37 / 259

    50 / 350

    62 / 434

    34 / 238

    Haus Denizkizi Royal: Zimmer

    1

    67 / 469

    92 / 644

    116 / 812

    61 / 427

    Haus Denizkizi Royal: Suite

    2

    48 / 336

    66 / 462

    78 / 546

    48 / 336

    Haus Denizkizi Royal: Suite

    1

    88 / 616

    125 / 875

    150 / 1050

    88 / 336

    Haus Denizkizi Royal: Suite

    3

    42 / 294

    58 / 406

    69 / 483

    42 / 294

    Hinweise und Besonderheiten

    Für Kinder gut geeignet: flache Sandstrandbucht, Planschbecken und Spielplatz. Von Mai bis September viele Wassersportmöglichkeiten gegen Gebühr. Ganzjährig Tauchschule (PADI). Waschmaschinen (Gebühr). Zeitweise Mietwagen empfohlen.

    Zubuchbare Leistungen

    Halbpension: 8 € pro Person und Tag. Kinder von 3 bis 11 Jahren 4 € pro Kind und Tag.

    Beachten Sie unsere Mietwagen-Angebote für Nordzypern!

    Teilnahme-Voraussetzung

    Diese Reise ist für behinderte Menschen oder Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

    Rücktritts- & Zahlungsbedingungen

    Anzahlungshöhe: 20% des Reisepreises.
    Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn.
    Veranstalter: Lupe Reisen
  • Details zum Reiseland

    Regionsbeschreibung Girne in Nordzypern
    Girne (griech. Keryneia, engl. Kyrenia) ist eine quirlige Hafenstadt an der Nordküste, die Altstadt gilt als die schönste Zyperns.
    Um das Halbrund des alten Hafenbeckens mit Holzyachten und Fischerbooten gruppieren sich Restaurants und Cafés in aufwändig restaurierten früheren Lagerhäusern. Reste der mittelalterlichen Mauern, eine alte Moschee, eine heute als Ikonenmuseum genutzte orthodoxe Kirche und das mittelalterlich–venezianische Hafenkastell bilden ein harmonisches, denkmal­geschützes Ensemble. Ein Bummel durch die Altstadt mit ihren engen Gassen, Winkeln und Durchgängen ist ein wunderbares Erlebnis.

    Im Hafenkastell begeistert der interessant präsentierte Wrackfund eines 2.300 Jahre alten Handelsschiffes. Die ringsum begehbaren Burgmauern bieten einen fantastischen Ausblick auf Girne und die bis 1.000 m hohe Bergkette des Besparmak-Gebirges (griech. Pentadaktylos).
    Entlang der überwiegend bewaldeten Gebirgskette lassen sich sowohl anspruchsvolle Wanderwege wie z.B. der Besparmak Trail als auch autogeeignete Asphaltsträßchen finden. Im Gebirge wurde in den letzten Jahren ein System attraktiver Wanderwege neu angelegt. An die Nordseite des Gebirges angeschmiegt liegen die sehenswerten Orte Karaman (griech. Karmi) und Lapta (griech. Lapithos).
    Das Dorf Bellapais mit der gotischen ehemaligen Prämonstratenser–Abtei ist ebenso wie die byzantinische Klosterkirche Antifonitis und die mittelalterlichen Bergfestungen St. Hilarion und Buffavento eine Besichtigung wert.

    Ein Besuch am "Turtle Beach" von Alagadi (im Sommer Brutstrand für Meeresschildkröten) begeistert vor allem Naturfreunde.
    Von Girne fahren preiswerte Sammeltaxen (Dolmus) in die Hauptstadt Nicosia (türk. Lefkosa; griech. Lefkosia) sowie entlang der Küstenstraße nach Westen und Osten. In beide Richtungen liegen auch immer wieder schöne, z.T. bewirtschaftete, sandige Strandabschnitte, die mit Mietwagen und teilweise auch mit Sammeltaxen gut erreichbar sind.

  • Es liegen noch keine Berwertungen vor.

Nach oben