Montenegro ist nicht groß, dafür ist die Landschaft von unendlicher Vielfalt und wilder Schönheit: Mediterranes Flair, alpine Bergwelt, atemberaubende ...

Wanderreise entlang der Küste Montenegros

Gruppenreise (4-14 Teiln.)
11 Tage (ohne Anreise) pro Nacht
11 Tage (ohne Anreise) pro Nacht
ab 1.095,00 €

Natur und Kultur rund um Kotor

Schön soll es hier sein, so schön, dass es erstaunt, dass die Sonne überhaupt untergeht und dass Schriftsteller vor Entzücken ihren Stift niederlegen und nur noch Staunen können. Die Rede ist von der Küstenlandschaft Montenegros, die sich, gebirgig und zerklüftet wie sie ist, am besten zu Fuß erkunden lässt. Vergessen Sie aber auch das Baden nicht: das Wasser soll das sauberste des ganzen Mittelmeerraums sein, sagte zumindest Jaques Yves Cousteau, und wer sollte es besser wissen als er!
  • 2000 Jahre alte Stadt Kotor am südlichsten Fjord Europas
  • Wanderung durch den Lovcen-Nationalpark und das Rumija-Gebirge
  • Unterkunft in familiären Pensionen
  • Reisebeschreibung

    Montenegro ist nicht groß, dafür ist die Landschaft von unendlicher Vielfalt und wilder Schönheit: Mediterranes Flair, alpine Bergwelt, atemberaubende Fjorde, tiefgrüne Seen – all das ist Montenegro. Auf dieser geführten Wanderreise wollen wir mit Ihnen die montenegrinische Küste von der Bucht von Kotor im Norden bis zur albanischen Grenze im Süden zu Fuß erobern. Dieser Wanderurlaub ist ideal für alle, die die faszinierende Natur und interessante Kultur Montenegros aktiv entdecken wollen. Auf sieben Wanderungen (Gehzeit: 3 bis 5 h) laufen wir auf alten Schmugglerpfaden, durchstreifen geheimnisvolle Wälder und genießen traumhafte Blicke von den Gipfeln auf die blaue Adria. Für zehn Tage entfliehen wir dem Tempo des Alltags und atmen die Ruhe der mediterranen Lebensart ein.

    1. Tag: Anreise

    Individuelle Anreise zum Flughafen Dubrovnik (Kroatien). Sammeltransfer vom Flughafen in die Bucht von Kotor (ca. 2 Std. Fahrt).
    1 Übernachtung bei Kotor

    2. Tag: Die Bucht von Kotor

    Am Morgen brechen wir zu unserer ersten Wanderung um die 2000 Jahre alte Stadt Kotor (UNSECO Weltkulturerbe) auf. Wir genießen den Blick über das türkisblaue Wasser der Adria hinauf zu den Bergen der Küste. Wie ein skandinavischer Fjord schneidet sich die Bucht in die Küste. Entlang des Schutzwalls der Stadt wandern wir zur Festung St. Ivan, von wo wir einen wunderbaren Blick auf die mittelalterliche Altstadt und den oberen Teil der Bucht haben. (Wanderstrecke: ca. 9 km, 3 Std., 400 Höhenmeter (HM) Auf- und 400 HM Abstieg)
    1 Übernachtung bei Kotor

    3. Tag: Im Vrmac Gebirge

    Ruinen aus der österreichisch-ungarischen Zeit säumen heute unseren Weg im Vrmac Gebirge. Der Sveti Ilija ist mit 765m der höchste Gipfel, von dessen Bergkamm wir den Blick auf die gesamte Bucht genießen können. (Wanderstrecke: ca.18 km, 5 Std., 600 HM Auf- und 600 HM Abstieg)
    1 Übernachtung bei Kotor

    4. Tag: Nationalpark Lovcen

    Die Gipfel des Nationalparks Lovcen sind vom größten Balkan-See, dem Skadar See, ebenso gut zu sehen wie von der Küstenstadt Herzeg-Novi. Seine Felsen steigen steil aus dem Adriatischen Meer bis hin zum Gipfel des Jezerski Vrh (1657m) auf, zu dem wir wandern. Oben angekommen, steht das Mausoleum von Petar II. Petrovic Njegos, dem berühmten montenegrinischen Dichterfürsten. Am Nachmittag erkunden wir die alte Hauptstadt Montenegros, Cetinje. Hier spürt man in jeder Gasse einen Hauch der vergangenen Jahrhunderte, wer möchte kann in einem der zahlreichen Museen in die Geschichte Montenegros eintauchen. (Wanderstrecke: ca. 10 km, 3 Std., 500 HM Auf- und 500 HM Abstieg)
    1 Übernachtung bei Kotor

    5. Tag: Wandern in Kastanienwälder am Skutari-See

    Den See immer im Blick wandern wir durch urtümliche Kastanienwälder hinauf zum Kamm des Rumija-Gebirges. Oben angekommen, werden wir mit Sicht auf unser heutiges Ziel belohnt: Stari Bar. Während der nächsten zwei Tage wird das „alte Bar“ unser Ausgangspunkt für Wanderungen sein. (Wanderstrecke: ca. 12 km, 5 Std., 500 HM Auf- und 500 HM Abstieg)
    1 Übernachtung bei Stari Bar

    6. Tag: Das Rumija-Gebirge

    Das Rumija bildet den südlichen Abschluss der montenegrinischen Küstengebirge, auf dessen Kamm uns ein fantastischer Blick über den Skutari-See auf der einen und auf das Mittelmeer auf der anderen Seite erwartet. Am Abend besichtigen wir die Ruinenstadt Stari Bar, wo die zerstörten Paläste, türkische Bäder und Sakralbauten auf eine bewegte Zeit unter venezianischer und osmanischer Herrschaft hindeuten. (Wanderstrecke: ca. 15 km, 4 Std., 300 HM Auf- und 300 HM Abstieg)
    1 Übernachtung bei Stari Bar

    7. Tag: Das Pastrovacka-Gebirge

    Zwischen Sveti Stefan und Petrovac wandern wir hoch über der Küste durch das Pastrovacka-Gebirge. Bekannt ist die Region für ihre zahlreichen Klöster. (Wanderstrecke: ca. 17 km, 5 Std., 300 HM Auf- und 300 HM Abstieg)
    1 Übernachtung bei Herzeg Novi

    8. Tag: Das Orjen-Gebirge

    Nur wenige Kilometer im Landesinneren liegt der Nationalpark Orjen. Hier wandern wir über duftende Kräuterwiesen und alte Versorgungspfade bergauf, das Meer immer im Blick. Der höchste Gipfel des Nationalparks ist der Zubacki Kabao mit 1.894m.(Wanderstrecke: ca. 15 km, 5 Std., 600 HM Auf- und 600 HM Abstieg)
    1 Übernachtung bei Herzeg Novi

    9. Tag und 10. Tag: Erholung an der Adriaküste

    Die letzten beiden Tage vor der Heimreise lassen wir in der Bucht von Kotor ausklingen. Zur Entspannung lädt das Meer uns zum Baden ein oder wir besuchen eine der UNESCO-Welterbestätten Kotor und Dubrovnik. Auch eine Bottsfahrt durch die herrliche Bucht ist möglich.
    2 Übernachtungen bei Herzeg Novi

    11. Tag: Abreise

    Am Morgen heißt es Abschied nehmen. Sammeltransfer zum Flughafen in Dubrovnik (Kroatien), Ankunft ca. 10.00 Uhr. Individueller Rückflug. Gern organisieren wir Ihnen aber auch eine Verlängerung Ihres Aufenthaltes in Montenegro.
  • Preis pro Person im DZ
    Termin Reisezeitraum
    Saison
    Dauer
    p.P.pro Person im DZ
    Anfragen
    28.04. - 08.05.19
    11 Tage
    ab  1.095 €
    26.05. - 05.06.19
    11 Tage
    ab  1.095 €
    22.09. - 02.10.19
    11 Tage
    ab  1.095 €
    06.10. - 16.10.19
    11 Tage
    ab  1.095 €
    Verfügbar Nur noch wenige Plätze Nicht mehr buchbar

    Preisinformationen

    Einzelzimmer-Zuschlag: 145 €

    Gruppengröße

    Mindestteilnehmerzahl: 4

    Höchstteilnehmerzahl: 14

    Im Reisepreis enthalten

    • 10 Übernachtungen, davon 4 in der Bucht von Kotor, 2 bei Stari Bar und 4 bei Herzeg Novi in Hotels im Doppelzimmer mit eigener Dusche/WC
    • 10x Frühstück und 8x Abendessen sowie Lunchpakete an den Wandertagen
    • Sammeltransfers ab/bis Flughafen Dubrovnik (Kroatien)
    • Ausflugsprogramm wie beschrieben
    • Deutschsprachige Wanderreiseleitung

    Nicht im Reisepreis enthalten

    • An- und Abreise nach Dubrovnik (Kroatien)
    • Abendessen am 9. und 10. Tag, Mittagessen an den Nicht-Wandertagen
    • Aktivitäten an den programmfreien Tagen

    Teilnahme-Voraussetzung

    Diese Reise ist für behinderte Menschen oder Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

    Rücktritts- & Zahlungsbedingungen

    Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Veranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
    Anzahlungshöhe: 15% des Reisepreises. Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn.
    Veranstalter: Lupe Reisen Partner
  • Unterkunft & Verpflegung

    Die ersten vier Nächte sind wir in einem familiären Hotel in der Meeresbucht von Kotor untergebracht. In einer kleinen ruhigen Gasse, nahe der Festung Stari Bars beziehen wir für die darauffolgenden zwei Übernachtungen in einem Boutique Hotel unsere Zimmer. Unsere letzten vier Nächte verbringen wir mit Blick auf die Mittelmeerbucht von Herzeg Novi in einer Pension nur wenige Gehminuten zum Meer und zur kleinen Altstadt. Alle Zimmer der Hotels verfügen über eine eigene Dusche/WC.
    Verpflegung: Wir werden an 10 Tagen mit Frühstück und an 8 Tagen mit abwechslungsreichem Abendessen bewirtet. Für die Wandertage gibt es Lunchpakete.

    Anforderungen an die Kondition: Mittel-Schwer

    7 Wanderungen von 300 bis 600 Höhenmeter aufwärts und abwärts mit Gehzeiten von 3 bis 5 Stunden bei mittleren und einigen steileren Steigungen bis in eine Gebirgshöhe von 1.894 m. 3 Wanderungen 9 - 12 km und 4 Wanderungen 15 - 18 km. Feste Wanderschuhe erforderlich.

    Reiseleitung

    Deutschsprachiger einheimischer Wanderführer

    Anreise

    Die Reise startet und endet am Flughafen Dubrovnik in Kroatien, die Anreise ist nicht im Reisepreis enthalten. Flüge nach Dubrovnik werden von vielen deutschen Flughäfen angeboten, bei frühzeitiger Buchung gibt es Flugpreise ab ca. 200 €. Lupe Reisen ist gerne bei der Vermittlung der Flüge behilflich.

    Atmosfair

    Vorschlag freiwillige atmosfair-Spende
    www.atmosfair.com

    Für die Flüge nach Dubrovnik und zurück entstehen klimarelevante Emissionen von ca. 480 kg CO² pro Person. Mit 12 € pro Person können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.
  • Es liegen noch keine Berwertungen vor.

Nach oben