Bulgarien

Simeon Sakskoburggotski war bis 2005 Ministerpräsident von Bulgarien. Komischer Name, meinen Sie? Der Herr hieß einst ganz adelig Simeon von Sachsen-Coburg und Gotha und war vor seiner Präsidentenzeit auch schon mal Zar Bulgariens. So ändern sich die Zeiten und ändern sich doch nicht. In jedem Fall hat Bulgarien eine bewegte Geschichte, von der man auch heute noch so einiges sehen kann. Das Land lohnt also weitaus mehr als einen Badeurlaub!
Bei unseren Studienreisen nehmen Besichtigungen von kulturellen und historischen Stätten den Hauptteil der Reise ein. Dabei kann das ganze Land, eine Region oder auch eine Stadt im Fokus stehen.
Rosenfest, Thrakerstätten und Balkangebirge
Kulturreise in Bulgarien
  • Workshop zur Rosenblütenverarbeitung in Plovdiv
  • Das wunderschöne Rosenfest in Pavel Banja erleben
  • Einmalige Weinprobe im Chateau Copsa im Rosental
Gruppenreise   (6-14 Teiln.)
10 Tage (Inkl. Flug) pro Nacht
ab 1.750 €
1

Reisen filtern

1 Ergebnisse

Nach oben